Fördermöglichkeiten der Kreditanstalt für Wiederaufbau Förderbank - kurz: KfW

Gemeinsam nehmen wir es in die Hand

 

 

Zusammen mit einem unabhängigen Energie- Effizienz- Experten bestimmen Sie die gewünschten Maßnahmen und beantragen diese eigenständig. 

Wir beraten Sie gerne zur Durchführung der Sanierung und wahren die Einhaltung der geforderten Richtlinien. 


Welche Fördermaßnahmen gibt es?

Sie können wählen zwischen direkt ausgezahlten Zuschüssen oder Krediten. Eine Sonderform ist der Kredit mit Tilgungszuschuss, bei dem der Kreditbetrag nicht vollständig zurückgezahlt werden muss. 

Je höher die Energieeinsparung der Immobilie, desto höher der Zuschuss. 

Zuschuss Baubegleitung

Sie können die Kosten für den unabhängigen Energie- Effizienz- Experten mit bis zu 50 %, höchstens jedoch bis 4000 € geltend machen. 

nur kombinierbar mit den Förderprodukten 151, 152, 430 oder 153 

Bestehende Immobilie kaufen

Sowohl der Kauf eines Eigenheims als auch der Kauf von Genossenschaftsanteilen kann gefördert werden. 

KfW Kredite 151, 152 

 

Interessant für Familien mit Kindern ist auch das Baukindergeld in Form eines Zuschusses. 

Zuschüsse bei Neubauten

Für Neubauten ist der KfW- Kredit 153 - "Energieeffizient bauen" das Richtige. Finanziert werden Bau- und Baunebenkosten. Der Tilgungszuschuss hängt vom erreichten KfW- Effizienzhaus- Standard ab und beträgt bis zu 30.000 € 

Energieeffizient Sanieren und erneuerbare Energien nutzen +

Umbau Barrierefrei, Erhöhung des Wohnkomfort und Einbruchschutz

Hier haben Sie eine große Palette an Investionszuschüssen und Krediten. Die Vorgaben sind klar definiert. Der unabhängige Energie- Effizienz- Experte hilft Ihnen, das beste Programm für Ihr Vorhaben zu wählen. Wir begleiten Sie bei der Umsetzung und Einhaltung der Vorgaben.